categories

Austernpilze 100g

1,59 €

(15,90 € pro Kilo)

Bruttopreis

Edelausternpilze

Herkunftsland: Deutschland

Bundesland: Niedersachen

Qualität: Naturland

Mengenrabatt

Menge Rabatt auf Stückzahl Sie sparen
2 10% Bis zu 0,32 €
5 15% Bis zu 1,19 €
10 20% Bis zu 3,18 €

Austernpilze

Austernpilze werden auch Austernseitlinge genannt, sie sind mild, fest und vielseitig einsetzbar.

Sie sind sehr Kalorienarm und wohlschmeckend.

Der Austernpilz gehört zur Familie der Seitlinge. Sie ähneln im Aussehen Muscheln

Verwendung

  • Vor der Zubereitung sollte der Pilz mit einem Küchentuch behutsam gereinigt werden
  • stark verschmutzte Stellen können kurz unter fließendem Wasser geputzt werden. 
  • Eingeweicht werden in  Wasser sollten Austernseitlinge jedoch nicht, da sich sonst das Aroma auswäscht
  • Der Stiel wird abgeschnitten
  • Austernpilze heißen auch Kalbfleischpilze, denn die Konsistenz erinnert ein wenig an das zarte Fleisch
  • Größere und ältere Stücke sind aber häufig zäh
  • Der Austernseitling lässt sich sogar als vegetarisches Schnitzel zubereiten
  • Im Geschmack ist der Austernpilz sehr mild und fein und passt zu Suppen, Soßen sowie Fleischgerichten
  • Wie für alle Pilzgerichte gilt: Würzen und salzen nicht zu sehr, da sonst der Eigengeschmack des Pilzes überdeckt wird

Inhaltsstoffe

Austernpilze enthalten unter anderem Vitamine wie Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin E, Vitamin C und Folsäure

Der Pilz ist sehr kalorienarm, dafür aber wasserreich. 

Und nicht zu vergessen: Der Seitling weist  Mineralstoffe auf sowie Kalium, Kalzium, Eisen, Zink und Phosphor.

10600