categories

Petersilie glatt Bd

2,20 €

(2,20 € pro Bund)

Bruttopreis

Eigener Anbau

Petersilie glatt

Qualität: Bioland

Mengenrabatt

Menge Rabatt auf Stückzahl Sie sparen
3 10% Bis zu 0,66 €
5 20% Bis zu 2,20 €

Petersilie

Die Petersilie wird auch der Petersil genannt. Er ist eine Pflanzenart aus der Gattung Petroselinum innerhalb der Familie der Doldenblütler.

Petersilie kommt wildwachsend im Mittelmeerraum vor. In Europa und dem gesamten Mittelmeerraum gehören die je nach Sorte glatten oder krausen Blätter 

zu den am meisten verbreiteten Küchenkräutern.

Die besonders große Speicherwurzel auch Wurzelpetersilie genannt, dient als Bestandteil von Suppengrün.

Verwendung

  • Die Blätter der Petersilie werden als Gewürzkraut meist roh oder nur kurz erhitzt verwendet, da sie sonst ihr typisches Aroma verlieren
  • Als Bestandteil von Bouquet garni der Französischen Küche wird die Petersilie nicht nur kurz mit gegart, sondern schon zu Anfang der Garzeit hinzugegeben
  • Petersilie gibt auch Brühen und Saucen einen würzigen Grundgeschmack
  • gebratenes Fleisch kann perfekt mit gehackter Petersilie garniert werden
  • Petersilie ist ein Bestandteil der Grünen Soße, ein typischen Gerichts deutscher Regionalküche
  • Petersilie wird auch zu Suppe verarbeitet, indem man sie in Gemüsebrühe kocht und püriert
  • Aber auch in Salaten oder als kleine Dekoration macht Petersilie sich hervorragend

Inhaltsstoffe

Blätter und Wurzeln besitzen die gleichen Inhaltsstoffe.

Die Hauptbestandteile des ätherischen Öls sind Myristicin und Limonen.

In kleineren Mengen kommen auch weitere Mono- und Sesquiterpene vor.

Petersilie enthält vergleichsweise viel Vitamin C.

Zudem ist die Fettsäure „Petroselinsäure“, ein Isomer der Ölsäure enthaltn.

Neben dem ätherischen Öl beinhaltet die Petersilie auch Polyine sowie in der Wurzel die Furanocumarine Bergapten und Isoimperatorin.

21734