categories
  • Neu

Zuckerhut Salat 500g +-

2,25 €

(4,50 € pro Kilo)

Bruttopreis

Zuckerhut Salat

Herkunftsland: Deutschland

Qualität: Bioland

Mengenrabatt

Menge Rabatt auf Stückzahl Sie sparen
4 10% Bis zu 0,90 €
8 20% Bis zu 3,60 €

Zuckerhut Salat

Der Zuckerhut-Salat gehört wie Radicchio und Chicorée zu den Zichoriensalaten. 

Sie alle stammen von der wild wachsenden Wegwarte und sind dadurch besonders robust.

Acht bis zwölf Wochen nach der Aussaat kannst du den Zuckerhut-Salat ernten. 

Je später du den Salat erntest, desto milder wird er im Geschmack. 

Am besten wartest du mit der Ernte bis nach dem ersten Frost.

Verwendung

  • Bereite Salate mit süßem Obst wie Äpfeln, Weintrauben oder Birnen zu, so harmoniert der nussige Geschmack des Salats und gleicht die bittere Note aus.
  • Ein Dressing aus Essig und Zucker neutralisiert ebenfalls den bitteren Geschmack
  • Der Zuckerhut Salat nicht nur als roher Salat genossen werden
  • Man kann ihn wie Chinakohl aufschneiden, gratinieren oder kochen
  • Möchte man die Bitterkeit ein wenig mindern: Blätter in lauwarmes Wasser einlegen.

Inhaltstoffe

Der winterliche Zuckerhut-Salat versorgt dich auch im Winter mit wertvollen Nährstoffen und Vitaminen.

Er enthält unter anderem die Vitamine wie Beta-Carotin, Vitamin B und Vitamin C.

Außerdem enthält er viele Mineralstoffe, wie Kalium, Kalzium, Phosphor und Folsäure sowie Bitterstoffe.

10296